sNicht für die Schule, sondern fürs Leben lernen: Die Utopie selbstbestimmter Bildung mit unkonventionellen Methoden, die die Individualität fördert, und den Schülern das selbstbewusste Ausleben der eigenen Gaben mit auf den Lebensweg gibt – kaum ein anderer verkörpert diese Gesinnung mehr als Robin Williams in seiner Rolle des Lehrers John „Oh Captain, mein Captain“ Keating.

In Peter Weirs ergreifendem, inspirierendem Spielfilm kommt Keating 1959 an die höchst traditionsbewusste Welton Academy, um seinen Schülern das Leben beizubringen. Und um die Tradition des Clubs der toten Dichter wiederaufleben zu lassen, in dem leidenschaftlich der Poesie gehuldigt wird – bis der freiheitliche Geist ins Visier des erzkonservativen Systems gerät.

Schule im Fokus

Der Club der toten Dichter

(Dead Poets Society)

USA 1989 R: Peter Weir. D: Robin Williams, Robert Sean Leonard, Ethan Hawke, Kurtwood Smith, Lara Flynn Boyle. 128 Min. OmdtU.

FSK: 12