Um in völliger Ruhe an einer wichtigen wissenschaftlichen Arbeit zu werkeln, beschließt ein Student, als Untermieter bei einem sonderbaren Ehepaar einzuziehen, das mitten in einem abgeschiedenen Wald in einem Bunker wohnt. Als ihn seine Vermieter bitten, ihrem sehr erwachsen anmutenden achtjährigen Sohn Nachhilfeunterricht zu geben, um ihm auf seinen späteren Job als US- Präsident vorzubereiten, den seine Eltern für ihn vorgesehen haben, wird es spooky. Während der Student allmählich eine besondere Bindung zu dem Jungen aufbaut, häufen sich bizarre Vorkommnisse...

David Lynch meets Gartenzwergidyll: Eine brillante wie verstörende Groteske.

Mehr zum Film:

Der Spiegel - Filmbesprechung von Benjamin Moldenhauer 

Neu in Mannheim

Der Bunker

DEU 2015 R: Nikias Chryssos. D: Pit Bukowski, Daniel Fripan. 88 Min.

FSK: frei ab 12 Jahren