Porträt des Künstlers als junger Mann: Mit DAVID LYNCH: THE ART LIFE kommt der Zuschauer dem Meister der abgründigen Filmlabyrinthe so nahe wie selten. Denn dieser Dokumentarfilm ist eine persönliche Reise zu den künstlerischen Wurzeln und den prägenden Phasen des jungen David Lynch, von den idyllischen Kindheitsjahren in der Kleinstadt in die düsteren Straßen von Philadelphia. Wir besuchen Lynch in seinem Atelier, dort raucht er, er malt und er erzählt. Er spricht über seine Ängste und Obsessionen, über seine Gemälde, Skulpturen und Fotographien und über die Sehnsucht, die ihn schon als Jugendlicher gepackt hat: Ein Künstlerleben zu führen, autark und kreativ. Biographie und bildende Kunst gehen dabei direkte Verbindungen ein und zeigen eine weniger bekannte Seite von David Lynch – und stets wissen wir, wohin Lynchs Künstlerkarriere führen wird: Zu einem der bedeutendsten und rätselhaftesten Regisseure des zeitgenössischen Kinos.

Mehr von David Lynch: MULHOLLAND DRIVE am 6.11.!

Neu in Mannheim

David Lynch: The Art Life

DNK/USA 2016 R: Jon Nguyen, Rick Barnes, Olivia Neergaard-Holm. Dokumentation. 88 Min. OmdtU.

FSK: ohne Altersbeschränkung