CASABLANCA gilt als Kultfi lm der Kultfi lme – es gehört schlicht zur Allgemeinbildung, diesen Film zu kennen. Die Geschichte des desillusionierten Humphrey Bogart in seiner Kaschemme in Casablanca, wo sich die treffen, die vor den Nazis fl iehen, und seiner alten Liebe Ingrid Bergman, die er hier wiedertrifft, hat Generationen von Kinogängern berührt – und das, ohne schmalzig zu sein. Denn der Konfl ikt zwischen Liebe und Pfl icht trifft den Kern dessen, was so gerne als Menschlichkeit bezeichnet wird... In der ersten deutschen Synchronfassung wurden die Hinweise auf Nazis eliminiert und der Widerstandskämpfer zum Atomphysiker umdeklariert – erst 1975 kam der Film ungekürzt in Deutschland an.

Wir zeigen die Originalfassung mit Untertiteln – in hilfl osem Englisch radebrechende Flüchtlinge, die auf das Ticket zur großen Überfahrt hoffen.

CQ präsentiert: Großes Kino

Casablanca

USA 1942 R: Michael Curtiz. D: Humphrey Bogart, Ingrid Bergman, Claude Rains, Paul Henreid, Conrad Veidt. 102 Min. OmdtU.

FSK: frei ab 12 Jahren