Gastón Acurio gilt in seiner Heimat Peru als Nationalheld – aber auch international ist er als einer der herausragendsten Küchenmeister anerkannt. Er ist sterneprämierter Chefkoch in seinem Restaurant „La Mar“ in Lima, Besitzer von zahlreichen Restaurants weltweit und kulinarischer Botschafter der vielfältigen Nationalküche Perus. GASTONS KÜCHE porträtiert Gastón Acurio und seine Welt, die große Vielfalt der einheimischen Lebensmittel und Gewürze, die er mit seinen phantasievollen Rezepten in köstlichen Speisen verarbeitet, seinen engen und nachhaltigen Kontakt zu den regionalen Bauern in der Heimat.

GASTONS KÜCHE war vielbeachteter Gast im „Kulinarischen Kino“ der Berlinale 2015.
Anschließend peruanische Köstlichkeiten!

Im Anschluss an die Filmvorführungen bieten wir peruanische Köstlichkeiten an!
Clarissa Bravo, Köchin aus Leidenschaft, bietet die Möglichkeit, die Vielfalt der Küche ihrer Heimat Peru kennen zu lernen. Genießen Sie einen ganz besonderen Gaumenschmaus mit peruanischen Häppchen: Das Buffet lockt mit Ceviche, Huancayna und Ocupa, Empanadas, Causa oder süßen Alfajores. An der Bar erwartet Sie zudem der peruanische Cocktail Pisco Sour.

Eintrittspreis inkl. drei kleinen Appetithappen der peruanischen Küche:
Normal 13 Euro, ermäßigt 11 Euro, Mitglieder Cinema Quadrat 10 Euro.
Um Reservierungen oder Kartenvorverkauf wird gebeten.
In Kooperation mit dem Förderverein Jugendhaus Waldpforte.

Cine Latino 2017

Buscando a Gastón – Gastons
Küche

(Buscando a Gastón)

PER 2014 R: Julia Patricia Pérez. Dokumentation. 79 Min. OmdtU.

FSK: k. A.